„Im Bett mit Brad Pitt“ von Kim Schneyder

Klapptext:

»Hi, ich bin Lilly Tanner. Echt klasse, dass meine Freundin Emma mich zu diesem Trip nach Hollywood eingeladen hat. Wir werden jede Menge Spaß haben, und schätzungsweise werden wir auch ein paar echt coole Stars kennen lernen, vor allem aber kann ich dort endlich mein Drehbuch verkaufen. Ich meine, jetzt mal im Ernst, Leute, das ist Hollywood, was soll da schon schiefgehen?“

Eine ganze Menge, wie Lilly schon bald erfahren muss. Denn Fettnäpfchen lauern zur Genüge in der Traumfabrik, ob in der Schauspielschule, hinter den Türen schräger Agenturen oder in der angesagten Promibar. Und es kann schon mal vorkommen, dass man über Nacht zu Brad Pitts hemmungsloser Gespielin wird, wenn man unvorsichtig ist. Und damit geht das Chaos erst so richtig los …

Meine Rezension:

Herzhaft lachen ist ein Geschenk und dieses Geschenk macht uns die Autorin, Kim Schneyder, mit ihrem Roman. Selten hat mich ein Buch so zum Lachen gebracht. Man sollte es mit einem Aufkleber versehen: Vorsicht! Lesen sie das Buch nicht in der Öffentlichkeit! Es könnte zu akuten Lachanfällen  kommen!  

Lilly und Emma erobern Hollywood. Sie sind ein sehr ungleiches Paar und unschlagbar komisch in dieser Konstellation. Frisch, frech, blauäugig, naiv, mit einer rosaroten Brille ausgestattet, schlittern sie von einer skurrilen Situation in die andere ohne dabei jemals ihren Mut oder Einfallsreichtum zu verlieren. Herrlich was sich dem Leser da auftut. Neben dem ganzen Trubel rund um Hollywood und die großen Stars gibt es auch noch eine kleine Liebesgeschichte mit Happy End obendrauf.

Fazit:

Ein Roman für alle die Mal wieder so richtig herzhaft lachen möchten.  Von der ersten bis zur letzten Seite witzig, originell und mit einer Unterhaltungsgarantie ausgestattet. Wer bei dem Buch nicht auf seine Kosten kommt ist selber schuld.

Absolut Empfehlenswert deshalb gibt es auch 5 von 5 Sternen!

© Catherine Oertel

Advertisements

Über Autorin-Catherine-Oertel

Autorin , Leseratte , Schottlandfan , Familienmensch , liebe Blumen , Bücher , Musik, Filme und gutes Essen !
Dieser Beitrag wurde unter Rezensionen abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu „Im Bett mit Brad Pitt“ von Kim Schneyder

  1. Charles schreibt:

    Interessanter Beitrag! Ich werde da mal genauer recherchieren! Freue mich auf die nächsten Artikel zu dem Thema!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s