Manuskript „Tochter des Nordens“

Diese Woche brachte der Postboote  mir das Manuskript „Tochter des Nordens“ vom Lübbe-Verlag mit.

Zusammen mit 29 anderen wurde ich von Mitarbeitern des Lübbe-Verlag ausgewählt, dass Manuskript von Julia Kröhns Historischem Roman „Tochter des Nordens“ noch vor Erscheinen zu lesen.  Was mich natürlich sehr freut. 🙂

Vom Inhalt darf ich Euch leider noch nichts verraten, aber pünktlich zum Erscheinungstermin 14. Oktober 2011 wird es natürlich eine Rezension zum Roman von mir geben.

@ Catherine Oertel

 

Advertisements

Über Autorin-Catherine-Oertel

Autorin , Leseratte , Schottlandfan , Familienmensch , liebe Blumen , Bücher , Musik, Filme und gutes Essen !
Dieser Beitrag wurde unter Klingeling die Post ist da abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s