David Baldacci – Auf Bewährung – Thriller

Covertext:

Mace Perry war mit Herz und Seele Polizistin in Washington, D.C., bis sie durch einen missglückten Undercovereinsatz alles verlor: ihre Marke, ihre Karriere, ihre Freiheit. Jetzt ist die junge Frau zurück – und getrieben von dem Ziel, wieder in den Dienst aufgenommen zu werden. Um das zu erreichen, bleibt Mace nur eine Möglichkeit: Sie muss einen bedeutenden Fall lösen und dadurch beweisen, dass sie es verdient, die Polizeiuniform zu tragen. Als eine prominente Anwältin ermordet wird, wittert sie ihre Chance. Doch was zunächst wie ein normaler Mordfall aussieht, nimmt bald eine unerwartete Wendung und führt Mace in die Kreise des US-Geheimdienstes – und in tödliche Gefahr… (Bild und Text © Lübbe Verlag)

Meine Rezension:

„Auf Bewährung“ ist ein Roman der sich leicht weg liest. David Baldacci besticht durch einen schönen bildlichen und lebendigen Erzählstil. Bereits auf den ersten Seiten wird der Leser direkt in die Geschichte hereingesaugt und erlebt hautnah, den ein und anderen Mord mit.

Doch der Roman hält, meiner Meinung nach, nicht ganz was er verspricht. Der Spannungsbogen baut sich sehr langsam auf, erreicht im zweiten Drittel des Romans seinen Höhepunkt und das war‘s dann auch. Kurze Kapitel, schnelle Orts- und Handlungswechsel halten den Leser dennoch bei Laune.  Inhaltlich versteckt sich hinter dem Titel eine wirklich nette Geschichte, einzig und allein was mir fehlt ist der Wow-Effekt, den ich bei einem Thriller erwarte.

Fazit: Unterhaltsamer Roman aus dem Agenten-Genre ohne Gänsehautfeeling.

4 von 5 Sterne

© Catherine Oertel

Advertisements

Über Autorin-Catherine-Oertel

Autorin , Leseratte , Schottlandfan , Familienmensch , liebe Blumen , Bücher , Musik, Filme und gutes Essen !
Dieser Beitrag wurde unter Rezensionen, Rezensionen - Thriller abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s