Bianca Iosivoni – Soul Mates – Flüstern des Lichts – Fantasy

Klapptext:

ER SIEHT DAS DUNKLE IN IHRER SCHÖNHEIT.

SIE SIEHT DAS SCHÖNE IN SEINER DUNKELHEIT.

ZWEI SEELEN – FÜR IMMER VERBUNDEN. DOCH IM KAMPF ZWISCHEN LICHT UND SCHATTEN BEDEUTET IHRE LIEBE DEN TOD.

Wer ist der attraktive Typ mit der düster-gefährlichen Ausstrahlung, der Rayne abends auf der Straße vor einem Angreifer rettet? Wider Willen fühlt sich Rayne zu dem undurchschaubaren Colt hingezogen, und auch er sucht ihre Nähe. Immer wieder. Denn die beiden sind Seelenpartner. Doch die Licht- und Schattenwelt ist im Aufruhr, und während Colt auf der Seite der Lichtseelen steht, weiß Rayne nicht, zu wem sie gehört.

Meine Rezension: Das Erste, was mir bei diesem Buch sofort ins Auge sprang, war das ansprechend gestaltete Cover. Sowohl von der Farbgebung – die hellen Lichtreflexe zu den dunklen Brauntönen – gefallen mir sehr gut, als auch das Pärchen-Motiv welches das Titelbild ziert finde ich sehr stimmig zur Geschichte gewählt. Doch das Buch ist nicht nur ein Blickfang es ist auch ein Handschmeichler, denn es fasst sich total gut an. Als wäre der Einband nicht aus Papier sondern mit einer Wasser-Abweisenden-Struktur überzogen. Ich habe das Gefühl das gibt dem Cover noch mehr Tiefe und verleitet mich dazu den Einband unbedingt berühren zu wollen.  Und ihr wisst ja wie das ist: Was Frau einmal in der Hand hatte, gibt sie ungern wieder her.

Auch der Klapptext konnte mich überzeugen. Vor allem die ersten Zeilen haben es mir angetan:

ER SIEHT DAS DUNKLE IN IHRER SCHÖNHEIT.

SIE SIEHT DAS SCHÖNE IN SEINER DUNKELHEIT.

ZWEI SEELEN – FÜR IMMER VERBUNDEN. DOCH IM KAMPF ZWISCHEN LICHT UND SCHATTEN BEDEUTET IHRE LIEBE DEN TOD.

Ich finde diese Zeilen einfach wunderschön und sehr berührend. Sie sprechen voll die Romantikerin in mir an. Als würde man eine Saite anschlagen und der entstehende Ton in meiner Seele wiederhallen.  Spätestens hier war mir klar, dass ich das Buch unbedingt lesen wollte.

Was soll ich sagen? Meine Intuition täuschte mich nicht, das Buch war einfach toll. Die 465 Seiten ließen sich aufgrund des angenehmen Schreibstiels flott weglesen.  Die Spannung baute sich bis zum Ende stetig auf, um in einem ganz fiesen Cliffhanger zu enden.  Gut beschriebene Szenen und exzellent ausgearbeitete Charaktere taten ihr Übriges mich stets bei Laune zu halten. Allein die Tatsache, dass Rayne in einem Buchladen arbeitet macht sie mir auf Anhieb sympathisch. Buchmenschen können einfach nicht unsympathisch sein. Colts undurchsichtige, geheimnisvolle Art macht ihn interessant und als Raynes Seelenpartner nimmt er eine besondere Stellung in der Geschichte ein.

Für mich ist mit: „Flüstern des Lichts“  der Autorin ein sehr schöner Auftakt, zur Soul Mates Reihe, gelungen. Ich fühlte mich in der Geschichte bestens aufgehoben. Konnte mit Rayne und Colt mitfiebern, ließ mich bereitwillig in ihre Welt entführen und kämpfte an ihren Seiten gegen die Mächte der Dunkelseelen.

Fazit: Die gefühlvolle Mischung aus Fantasy, Action und Romantik mixt sich zu einem spannenden und unterhaltsamen Jugendbuch zusammen, welches ich sehr gern gelesen habe und wärmstens weiterempfehlen kann. Band 2 der Soul Mates Reihe  „Ruf der Dunkelheit“ erscheint im April 2018 und ist auf jeden Fall mir.

Für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars möchte ich mich recht herzlich bei Lovelybooks und dem Ravensburger-Buchverlag bedanken!

5 von 5 Sterne

Eure Catherine

Werbeanzeigen

Über Autorin-Catherine-Oertel

Autorin , Leseratte , Schottlandfan , Familienmensch , liebe Blumen , Bücher , Musik, Filme und gutes Essen !
Dieser Beitrag wurde unter Rezensionen, Rezensionen - Fantasy abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s