J. R. Ward – Black Dagger 30 – Der Verstoßene – Fantasy

Klapptext: Die Liebe zwischen der Auserwählten Layla und dem Verräter Xcor droht die Bruderschaft der Black Dagger zu spalten. Doch selbst wenn es einen Weg für die beiden geben könnte – der Preis dafür ist zu hoch. Denn als ein uralter und gefährlicher Feind nach Caldwell zurückkehrt und ein neuer Feind aus den Schatten tritt, ist nichts mehr sicher in der Welt der Vampire. Nicht einmal mehr wahre Liebe … oder Schicksale, die einst in Stein gemeißelt schienen. (Heyne)

Meine Rezension:

Immer wieder ein Genuss…

So, jetzt ist es endlich soweit, ich halte Band 30 der Black Dagger-Reihe von J. R. Ward in Händen und ich freue mich wie ein kleines Kind, sich auf den Osterhasen freut. Diese Reihe begleitet mich nun seit 15 Jahren und ich kann immer noch nicht genug von den Brüdern bekommen. Für mich sind sie wie Familie, wie gute Freunde die man leider nur ein oder zweimal im Jahr besuchen kann.

Der Roman „Der Verstoßene“ präsentiert sich in gewohnt schönem Schreibstil, mit prickelnder Erotik und brennender Leidenschaft ganz so wie man es von der Autorin gewohnt ist. Er schließt nahtlos an Band 29 „Die Auserwählte“ an und erzählt die Liebesgeschichte von Xcor und Layla weiter. In diesem Band werden einige Geheimnisse gelüftet, vor allem erfährt der Leser wer wirklich Xcor’s Vater ist. Das sorgt für einigen Wirbel in der Bruderschaft. Ungeachtet dessen bietet der König Xcor einen Waffenstillstand an, ein Bündnis um den Krieg zwischen den zwei Vampirclans zu beenden. Geht er darauf ein, werden seine Männer und er überleben, aber er wird Layla nie wiedersehen. Wie wird er sich entscheiden? Wird er seine große Liebe einem höheren Ziel opfern? Nun ich werde es euch nicht verraten. Auf jeden Fall könnt ihr euch auf eine spannende, fesselnde und auch sehr erotische Geschichte freuen.

Mir hat der Band sehr gut gefallen und natürlich werden nicht alle Geheimnisse gelüftet und so müssen wir auf die Fortsetzung hoffen. Im Moment konnte ich noch keinen Erscheinungstermin für Band 31 finden aber ich hoffe doch sehr, dass wir dieses Jahr noch einen Band lesen können. Bis dahin müssen wir uns mit  dem Spin off „Zorn des Geliebten“ – Black Dagger Legacy Band 3 – welcher am 11. Juni 2018 erscheinen soll über Wasser halten.

Fazit: Düster, erotisch, fesselnd… Ich liebe diese süchtig machende Romanreihe von der ich einfach nicht genug bekommen kann. Für Black Dagger Fans ein absolutes Muss.

5 von 5 Sterne

Eure Catherine

 

Produktdaten

J. R. Ward – Black Dagger 30 – Der Verstoßene

Flexibler Einband 384 Seiten

Verlag : Heyne

ISBN: 9783453318946

Preis: 9,99 Euro

Advertisements

Über Autorin-Catherine-Oertel

Autorin , Leseratte , Schottlandfan , Familienmensch , liebe Blumen , Bücher , Musik, Filme und gutes Essen !
Dieser Beitrag wurde unter Rezensionen, Rezensionen - Fantasy abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu J. R. Ward – Black Dagger 30 – Der Verstoßene – Fantasy

  1. Pingback: Challenge – 18 Bücher für 2018 – 2. Update März | Autorin-Catherine-Oertel's Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s