Laurelin McGee – Mr Undateable – Roman

Klapptext: Blake Donovan ist reich, erfolgreich und unverschämt sexy. Weshalb er eine Matchmakerin engagieren will, um eine Frau zu finden, ist Andrea Dawson ein Rätsel. Doch da sie unbedingt Geld braucht, nimmt sie den Job an. Schon bald verzweifelt sie jedoch an ihrer Aufgabe, denn alle Verabredungen enden in einer Katastrophe – der attraktive CEO scheint absolut undateable zu sein. Aber je besser sie ihren charismatischen Auftraggeber kennenlernt, desto weniger stören sie seine Fehltritte. Denn jedes verpatzte Date bedeutet, dass sie Blake wiedersehen wird…

Meine Rezension: „Mr Undateable“ von Laurelin McGee hat mir Dank des locker und leichten Schreibstils ein paar sehr amüsante und unterhaltsame Lesestunden beschert. Witzige Dialoge, eine schöne Liebesgeschichte sowie ein ungleiches Paar lassen die Seiten beim Lesen nur so dahinfliegen. Die ansprechend und sinnlich geschriebenen erotischen Szenen tun ihr übriges, dass Frau sich in der Geschichte wohlfühlt.

Auf den Inhalt möchte ich nur kurz eingehen, zusammen mit dem Klapptext würde ich sonst zu viel von der Geschichte preisgeben. Für Andy stand fest: Es war ein Fehler den Job bei Blake Donovan anzunehmen. Doch ihr blieb keine andere Wahl und so willigte sie schweren Herzens ein, für ihn die perfekte Frau zu suchen.  Anfangs stellte Andy sich etwas wiederwillig ihrer ungewöhnlichen Aufgabe, doch bald merkte sie, dass es gar nicht so einfach war eine Frau nach den Vorstellungen ihres Chefs zu finden. Nur gut, dass sie selbst so gar nicht in sein Beuteschema passte und Blake für sie nur ein blöder Frauen verachtender  Macho war. Doch je besser sie ihn kennenlernte, je weiter öffnete sich ihr Herz für ihn und auf einmal war sie froh über jedes gescheiterte Date…

Der Leser bekommt genau das, was er erwartet, eine unterhaltsame, leichte Lektüre gewürzt mit  einem Quäntchen Erotik und witzigen Dialogen. Manchmal ein bisschen zu übertrieben und vorhersehbar, aber dennoch rund in der Gesamtheit der Geschichte.

Fazit: Gelungener Auftakt zur Miss-Match-Reihe von Laurelin McGee. Leichte Lektüre, für alle die humorvolle,  sexy Liebesgeschichten mögen.  Ich fühlte mich gut unterhalten und vergebe

4 von möglichen 5 Sternen

Eure Catherine

____________________________________________________________

Unbezahlte Werbung! / Selbst gekauft!

Produktinformation

Laurelin McGee – Mr Undateable – Roman

Taschenbuch: 368 Seiten

Verlag: LYX 2. Aufl. 2018

ISBN-13: 978-3-7363-0407-9

Preis: 10,00 €

Advertisements

Über Autorin-Catherine-Oertel

Autorin , Leseratte , Schottlandfan , Familienmensch , liebe Blumen , Bücher , Musik, Filme und gutes Essen !
Dieser Beitrag wurde unter Rezension - Roman, Rezensionen abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s