Diana Gabaldon – Die Fackeln der Freiheit Bd. 3 – Ein Lord John – Roman

Klapptext: Jamie Fraser ist ein Sohn der Highlands, und er war immer stolz auf seine Bereitschaft, für die Freiheit zu kämpfen. Und doch bleibt er freiwillig in Gefangenschaft. Denn nur so kann er seinem unehelichen Sohn nahe sein. Da tritt erneut Lord John Grey in Jamies Leben und bittet um Hilfe gegen eine Verschwörung wider die britische Krone. Wenn Jamie ablehnt, könnte er alles verlieren, was er liebt. Wenn er aber zustimmt, verrät er seine alten Gefährten …

Meine Rezension: »Die Fackeln der Freiheit« ist mein Erster Roman, welchen ich aus der Lord John Reihe von Diana Gabaldon gelesen habe und ich bin total begeistert. Der Klapptext verspricht wirklich nicht Zuviel, es ist  eine spannende und interessante Hintergrundgeschichte welche zu der Zeit spielt, als Jamie seine/n Ehrenschuld/Gefangenendienst in Helwater ableistet. Die Geschichte ist einfach fantastisch  und liefert beeindruckende Einblicke in das Leben von Jamie und Lord John, aber auch von Jamie und seinem inzwischen zweijährigen Sohn Willie. Traurige und herzzerreißende Szenen voller Liebe und Gefühl ereignen sich auf Helwater und super spannende Erlebnisse warten auf Jamie und Lord John in Irland, während sie versuchen eine Verschwörung zu verhindern.

»Die Fackeln der Freiheit« ist ein richtig schöner Roman zum Schwelgen und mitleiden.  Die Autorin versteht es mit ihrer Erzählweise eine einzigartige Stimmung für den Leser zu erschaffen, die ihn durch ihre bildliche, fesselnde Schreibweise an ferne Orte versetzt. Während meine Augen gebannt über die Zeilen huschen ist es, als könnte ich das Meer riechen, die Gischt auf meiner Haut spüren und das Salz auf meinen Lippen schmecken. Ich sehe wie die einzigartige Freundschaft zwischen  Jamie und Lord John sich erneuert und  mein kleines Fan-Herz hüpft voller Freude.

»Die Fackeln der Freiheit« ist mitreißend und packend, ein Roman der mich überzeugt und begeistert. Ich werde auf jeden Fall auch die anderen Lord John Romane der Reihe lesen.

Fazit: Perfekte Ergänzung zu den Outlander Romanen. Eine Geschichte in der Geschichte, exzellent umgesetzt, mitreißend und packend, nicht nur für Outlander-Fans lesenswert.  Klare Kaufempfehlung ohne Wenn und Aber,  für einen spannenden Roman der sowohl durch seine bildliche und vielschichtige Schreibweise, als auch durch seinen Humor und flüssigen Erzählstil zu überzeugen weiß.

5 von 5 Sterne

Eure Catherine

____________________________________________________________

Unbezahlte Werbung wegen Markennennung!

 

Produktinformation

Diana Gabaldon – Die Fackeln der Freiheit Bd. 3 – Ein Lord John – Roman

Taschenbuch: 576 Seiten

Verlag: Blanvalet

ISBN: 978-3-442-38266-8

Preis: 9,99 €

Werbeanzeigen

Über Autorin-Catherine-Oertel

Autorin , Leseratte , Schottlandfan , Familienmensch , liebe Blumen , Bücher , Musik, Filme und gutes Essen !
Dieser Beitrag wurde unter Rezension - Roman, Rezensionen abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s