Kerrigan Byrne – Victorian Rebels – Das Versprechen einer Nacht – Roman

Klapptext:  Eine unvergessliche Nacht …

Die Krankenschwester Imogen Pritchard verbrachte einst eine leidenschaftliche Nacht mit Cole Talmage. Jahre später trifft sie ihn als junge Witwe wieder und steht vor der Entscheidung, ob sie sich dem von Schmerz und Verlust gezeichneten Cole offenbaren soll. Denn obwohl die Anziehungskraft zwischen ihnen ungebrochen ist, erkennt Cole sie nicht wieder und macht ihr in seiner Verbitterung das Leben schwer. Doch Imogen begreift, dass er mit inneren Dämonen kämpft, die ihn zu zerstören drohen, und setzt alles daran, ihm zu beweisen, dass die Liebe die Dunkelheit seiner Seele besiegen kann.

Meine Rezension: Auf das Erscheinen von Band 4 »Das Versprechen einer Nacht« aus der Victorian Rebels – Reihe von Kerrigan Byrne habe ich voller Sehnsucht gewartet, denn ich liebe diese im viktorianischen London angesiedelte Romanreihe sehr.

Imogen ist Krankenschwester. Von ihrem kargen Lohn ernährt sie ihre jüngere Schwester und Mutter. Das Geld reicht gerade so zum Überleben, jedoch nicht um für die Spielschulden ihres verstorbenen Vaters aufzukommen. Der Besitzer des Gin- und Tanzlokals Nacktes Kätzchen besteht darauf, dass sie die Schulden ihres Vaters bei ihm abarbeitet. Also schiebt sie Tag für Tag die Schichten im Hospital und am Abend bedient sie, verkleidet mit einer schwarzen Perücke und unter falschen Namen, die illustren Gäste im  Nackten Kätzchen. Bis zu jener verhängnisvollen Nacht, als der Besitzer sie, oder besser gesagt ihre Unschuld an Cole Talmage verkaufte. Anfangs sträubt sie sich, doch dann lässt sie sich auf den Deal ein und verbringt eine leidenschaftliche Nacht mit Cole nicht ahnend, dass diese Nacht ihr ganzes Leben verändern würde.

Als Cole ins Nackte Kätzchen kommt sucht er Zerstreuung für eine Nacht. Eine letzte Nacht ehe er und seine Männer auf eine geheime Mission gehen, deren Ausgang ungewiss ist. Eine letzte Nacht voller Wein, Weib und Gesang. Als er Ginny begegnet, einer sinnlich exotischen Schönheit mit schwarzen Locken weiß er, dass er gefunden hatte was er suchte und zahlte den exorbitant hohen Preis für eine Nacht mit ihr.  Und wahrlich sie war etwas Besonderes. Sie schenkte ihm Wärme und Nähe. Er liebte sie wie er eine Freundin geliebt hätte, nicht wie eine Dirne und ganz unbemerkt  schlich sie sich in jener Nacht mit ihrer reinen Art in sein Herz.  Eine aufrichtige Person in einer Welt voller Hinterlist. Später in Gefangenschaft wurde sie seine Zuflucht. Zu ihr rettete sich seine quälte Seele, während Folterknechte ihm in endlos erscheinenden Stunden grausige Schmerzen zufügten…

Wie und ob Cole und Imogen sich wiedersehen dürft ihr selbst herausfinden, schließlich will ich nicht ungewollt Spoilern oder euch des Lesegenusses berauben. Im Laufe der Geschichte treffe ich zu meiner großen Freude auf viele alte Bekannte aus den Vorgängerbänden. Der Schreibstil ist wie immer sehr angenehm, dass Kopfkino kommt sofort in Gang und sorgt dafür, dass ich mich rundum  in der Geschichte wohlfühle.

Ich liebe die »Victorian Rebels« Reihe sehr, dennoch muss ich anmerken, dass im Vergleich für mich persönlich der 4. Band der schwächste der Reihe ist. Was einzig und allein daran liegt, dass mich die Story um Cole und Imogen auf der emotionalen Ebene nicht so berühren konnte wie die Geschichten der anderen Liebespaare.

Fazit: Wunderbar unterhaltsam, romantische Liebesgeschichte. Spannend und leidenschaftlich erzählt. Eine rundum gelungene Fortsetzung der »Victorian Rebels« Reihe. Klare Leseempfehlung von mir! Ich freue mich auf Band 5 »Victorian Rebels – Mein Ende und mein Anfang«  welcher laut Vorankündigung am 31.10.2019 erscheinen soll.

4,5 von 5 Sterne

Eure Catherine

 

Reiheninfo:

Band 1 der Victorian Rebels – Mein schwarzes Herz

Band 2 der Victorian Rebels – Ein Herz voll dunkler Schatten

Band 3 der Victorian Rebels – Das Licht unserer Herzen

Band 4 der Victorian Rebels – Das Versprechen einer Nacht

Band 5 der Victorian Rebels – Mein Ende und mein Anfang – ET 31.10.2019

____________________________________________________________

Unbezahlte Werbung wegen Markennennung!  Selbst gekauft!

Produktinformation

Kerrigan Byrne– Victorian Rebels – Das Versprechen einer Nacht – Roman

Broschiert: 400 Seiten

Verlag: LYX 1. Aufl. 31.05.2019

ISBN: 978-3-736-30976-0

Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 16 Jahren

Preis: 12,90 €

Werbeanzeigen

Über Autorin-Catherine-Oertel

Autorin , Leseratte , Schottlandfan , Familienmensch , liebe Blumen , Bücher , Musik, Filme und gutes Essen !
Dieser Beitrag wurde unter Rezension - Roman, Rezensionen abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s