Archiv der Kategorie: Rezensionen

Simona Ahrnstedt – After Work – Roman

Klapptext: Stell dir vor, du triffst einen Mann in einer Bar. Und er ist heiß und sexy und interessant. Stell dir vor, du erzählst ihm alles von dir. Und du küsst ihn. Dann stell dir vor, du kommst am nächsten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension - Roman, Rezensionen | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Pierre Martin – Madame le Commissaire und die tote Nonne: Ein Provence-Krimi

Klapptext: Vom Rand einer steil abfallenden Klippe, wo man eigentlich unter hohen Aleppo-Kiefern wunderbar den Sonnenuntergang genießen könnte, bietet sich Isabelle Bonnet ein alles andere als idyllischer Anblick: Unten auf dem Felsen liegt eine Leiche, unverkennbar in Ordenstracht gewandet. Madame … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension - Roman, Rezensionen | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Frances Brody – Mord nach Strich und Faden – Kate Shackleton ermittelt

Klapptext: Kate Shackleton liebt Rätsel. Und dank ihres wachen Verstands hat die junge Kriegswitwe noch jedes gelöst. Als eine Bekannte sie bittet, dem mysteriösen Verschwinden ihres Vaters auf den Grund zu gehen, sagt Kate sofort zu. Ihre Nachforschungen führen sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension - Roman, Rezensionen | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Bianca Iosivoni – Soul Mates – Ruf der Dunkelheit – Fantasy

Klapptext: ER SIEHT DAS DUNKLE IN IHRER SCHÖNHEIT. SIE SIEHT DAS SCHÖNE IN SEINER DUNKELHEIT. ZWEI SEELEN – FÜR IMMER VERBUNDEN. DOCH IM KAMPF ZWISCHEN LICHT UND SCHATTEN BEDEUTET IHRE LIEBE DEN TOD. Rayne und Colt sind Seelenpartner – und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezensionen, Rezensionen - Fantasy | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

J. R. Ward – Black Dagger Legacy 3 – Zorn des Geliebten – Fantasy

Klapptext: Peyton, Sohn des Peythone, hat alles, was sich ein Vampir nur wünschen kann: Er stammt aus einer ebenso angesehenen wie reichen Adelsfamilie, er sieht unverschämt gut aus und die Frauen liegen ihm reihenweise zu Füßen. Bis auf eine: Novo, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezensionen, Rezensionen - Fantasy | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Kerrigan Byrne – Victorian Rebels – Mein schwarzes Herz – Roman

Klapptext: Farah Mackenzie will sich nie wieder an einen Mann binden. Zu schmerzhaft ist die Erinnerung an ihre erste Liebe Dougan. Als sie jedoch dem berüchtigten Verbrecher Dorian Blackwell begegnet, gerät ihr Leben erneut aus den Fugen. Blackwell entführt Farah … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension - Roman, Rezensionen | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

L.J. Shen – Vicious Love – Roman

 Klapptext: Emilia LeBlanc traut ihren Augen nicht, als sie nach zehn Jahren zum ersten Mal wieder Baron „Vicious“ Spencer gegenübersteht. Vicious, der ihr das Leben einst zur Hölle gemacht hat. Vicious, der nie nett, immer furchtbar zu ihr war. Vicious, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension - Roman, Rezensionen | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Andy Weir – Artemis – Hörbuch

Klapptext: Jazz Bashara ist kriminell. Zumindest ein bisschen. Schließlich ist das Leben in Artemis, der ersten und einzigen Stadt auf dem Mond, verdammt teuer und, wenn man kein Millionär ist, verdammt ungemütlich. Also tut Jazz, was getan werden muss: Sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezensionen, Rezensionen - Hörbücher | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Brian Lee Durfee – Mond des Vergessens – Fantasy

Klapptext: Es gibt viele Götter und viele Herren, doch bald wird es nur noch einen geben. Einen, dem Königinnen und Könige die Füße waschen werden. Unter den Göttern ist Streit entbrannt und zwingt den Menschen einen fürchterlichen Krieg auf. Über … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezensionen, Rezensionen - Fantasy | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Tabea Bach – Die Kamelien Insel – Roman

Klapptext:   Sylvia hat ausgesorgt, doch glücklich ist sie nicht in ihrem terminreichen Leben und in ihrer scheinbar perfekten Ehe. Als sie eine Kamelien-Insel in der Bretagne erbt, lässt sie München hinter sich. Aber Sylvias finanztüchtiger Mann hat die Insel bereits … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension - Roman, Rezensionen | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen