Archiv der Kategorie: Rezension – Roman

Katie MacAlister – Dragon Hunter Diaries – Drachen bevorzugt – Roman

Klapptext: Gesucht: Drachenjäger Schwert wird gestellt. Keine Vorerfahrung notwendig. Gerade noch ist Veronica James eine reichlich pingelige Mathelehrerin, da verbrennt schon ihre Halbschwester vor ihren Augen zu schwarzer Asche – und übergibt Veronica ihr Erbe als Drachen- jägerin. Diese wird … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension - Roman, Rezensionen | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Kerrigan Byrne – Victorian Rebels – Das Versprechen einer Nacht – Roman

Klapptext:  Eine unvergessliche Nacht … Die Krankenschwester Imogen Pritchard verbrachte einst eine leidenschaftliche Nacht mit Cole Talmage. Jahre später trifft sie ihn als junge Witwe wieder und steht vor der Entscheidung, ob sie sich dem von Schmerz und Verlust gezeichneten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension - Roman, Rezensionen | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Beth O’Leary – Love to Share – Liebe ist die halbe Miete – Roman

Klapptext: Not macht erfinderisch: Tiffy braucht eine günstige Bleibe, Leon braucht dringend Geld. Warum also nicht ein Zimmer teilen, auch wenn sie einander noch nie begegnet sind? Eigentlich überhaupt kein Problem, denn Tiffy arbeitet tagsüber, Leon nachts. Die Uhrzeiten sind … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension - Roman, Rezensionen | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Morgan Dark – Secret Zero – Band 2 Der Doppelgänger – Roman

Klapptext: Kyle Bradford alias ZERO wird erpresst: Ihm bleiben nur 48 Stunden, um seine Freundin Miranda zu befreien. Ein gefährlicher Doppelgänger mit einer goldenen Maske hat sie entführt und setzt Kyle unter Druck. Denn er kennt ein ungeheures Geheimnis aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension - Roman, Rezensionen | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Diana Gabaldon – Die Hand des Teufels – Drei Lord John – Kurzromane

Klapptext: Den Millionen Fans von Diana Gabaldons Highland Saga ist Lord John Grey seit langem bestens bekannt. Von den Lesern als treuer Freund des Helden Jamie Fraser geschätzt und geliebt, werden seine Auftritte in jedem neuen Roman mit Begeisterung erwartet. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension - Roman, Rezensionen | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Kathryn Taylor – Dunmor Castle – Das Licht im Dunkeln – Roman

Klapptext: Kennt sie diesen Ort? Im Auftrag ihres Chefs fährt die junge Designerin Lexie in Irlands sturmumtosten Norden: Sie soll Dunmor Castle zum Renovieren vorbereiten. Das einst hochherrschaftliche Anwesen und seine Umgebung kommen ihr seltsam vertraut vor. War sie als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension - Roman, Rezensionen | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Diana Gabaldon – Das Meer der Lügen- Roman

Klapptext: Den Millionen Fans von Diana Gabaldons Highland Saga ist Lord John Grey bestens bekannt: als treuer Freund und geistreicher Briefpartner des Helden Jamie Fraser. Doch auch zwischen seinen Auftritten in der Welt von Jamie und Claire führt der englische … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension - Roman, Rezensionen | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Johanna Alba und Jan Chorin – Jubilate! Ein Papst-Krimi Band 5 – Roman

Klapptext: Papst Petrus hat ein großes Herz. Nicht nur für Fußball, Pasta und Vino – auch für die Liebe! Doch diesmal gelangt selbst er an seine Grenzen: Contessa Giulia, seine Pressesprecherin aus altem römischen Adel, soll das beträchtliche Familienvermögen erben. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension - Roman, Rezensionen | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Diana Gabaldon – Die Sünde der Brüder- Roman

Klapptext: Der zweite Band der Lord-John-Saga. England, 1758: Vor siebzehn Jahren wurde Lord Johns Vater tot mit einer Pistole in der Hand aufgefunden. Nun erwacht die Erinnerung an die Vergangenheit, als Johns Bruder von einem unbekannten Absender eine Seite aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension - Roman, Rezensionen | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Markus Zusak – Nichts weniger als ein Wunder- Roman

Klapptext: Dies ist die Geschichte der fünf Dunbar-Brüder. Nach dem Tod der geliebten Mutter und dem Weggang ihres Vaters leben sie nach ihren ganz eigenen Regeln. Sie trauern, sie lieben, sie hassen, sie hoffen und sie suchen. Nach einem Weg, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension - Roman, Rezensionen | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen